Partnerschaftskomitee Wassenberg-Pontorson-Highworth e.V.

Februar 2016

Liebe Freunde der Städtepartnerschaft,

Schwerpunkt der vorliegenden Info ist die Einladung zu unserer Mitgliederversammlung am Freitag, dem 11. März 2016, ab 19:00 Uhr. Ein Tagesordnungspunkt der Mitgliederversammlung ist die Neuwahl des kompletten Vorstandes des Partnerschaftskomitees. Auf der Vorstandssitzung am 7. Januar 2016 hat sich der „alte“ Vorstand entschieden, sich für die nächste Legislaturperiode nochmals zur Wahl zu stellen.

Europatage 2016

Die Vorbereitungen der Europatage, die von 5.—8. Mai in Wassenberg stattfinden werden, sind im vollen Gang. Anfang Januar kam dann auch die 1. Liste mit Quartierwünschen aus Pontorson. Bislang haben sich 52 Personen aus Pontorson entschieden, zu dem Europatagen nach Wassenberg zu fahren. Den Quartierwünschen der Teilnehmer aus Pontorson konnte entsprochen werden. Mit den gastgebenden Familien habe ich bereits Kontakt aufgenommen.

Die Liste aus Highworth steht noch aus. Nach Rücksprache mit dem dortigen Komitee wird die Liste im Laufe des Monats Februar übersandt werden. Wegen der dann geäußerten Quartierwünsche werde ich mich umgehend mit den Gastfamilien in Verbindung setzen.

Konferenz „Tag der Städtepartnerschaft“ in Dortmund

Am 10.12.2015 fand im Dortmunder U auf Einladung der Auslandsgesellschaft Deutschland e.V. die Konferenz „Tag der Städtepartnerschaft“ statt. Im August suchten Dr. Uwe Anders und Dr. Wichard Woyke die Stadt Wassenberg auf. Beide waren auf die gut funktionierende Städtepartnerschaft aufmerksam geworden und interviewten Bürgermeister und den Vorstand des Komitees über die Gründe dafür. Zu der Konferenz wurde ein Referent aus Wassenberg eingeladen. Im Workshop „Dreieckspartnerschaft und grenzüberschreitende Zusammenarbeit—Entwicklungsperspektiven aus der Sicht einer kleineren Kommune“ konnte ich als Geschäftsführer des Komitees insbesondere die Wassenberger Organisationsstrukturen den Teilnehmern des Workshop näher bringen. Insbesondere interessierte die Teilnehmer das Zusammenwirken zwischen Partnerschaftspräsidium und dem Komitee. Als vorbildlich wurde die Anbindung der Stadt über das Präsidium an der Städtepartnerschaft empfunden.

Käthe Stolz verstorben

Am 30. Dezember 2015 verstarb unser Mitglied Käthe Stolz im Alter von fast 93 Jahren. Bis vor wenigen Jahren besuchte sie regelmäßig unsere Mitgliederversammlungen und nahm aktiv am Partnerschaftsleben teil. Wegen ihrer eingeschränkten Bewegungsfähigkeit konnte sie leider nicht mehr an den Versammlungen teilnehmen.

Käthe Stolz gehörte zu den Gründungsmitgliedern des Partnerschaftskomitees, dem sie 1988 beitrat. 2013 wurde sie noch wegen ihrer 25-jährigen Zugehörigkeit zum Partnerschaftskomitee geehrt.

 Das Partnerschaftskomitee wird ihr ein ehrendes Andenken bewahren!

 

Homepage wieder aktuell

Wie Sie sicherlich bemerkt haben, war seit Mitte des vorigen Jahres unsere Homepage nicht mehr aktualisiert worden. Sie wurde jetzt von Peter Hermanns aus Birgelen überarbeitet und ist seit Anfang Januar 2016 wieder aktuell im Netz. Wenn Sie die Homepage aufrufen werden Sie merken, dass die Fotos von Highworth nicht aus Highworth sind. Es sind Fotos von Winchester, die ich bei unserem letzten Besuch im Mai vorigen Jahres gefertigt habe. Ich habe mein Fotoarchiv nach geeigneten Fotos von Highworth durchsucht, jedoch habe ich kein aussagekräftiges Foto gefunden. Wenn Sie im Besitz von digitalen Fotos von Highworth sind (zB Highstreet, Marktplatz, Kirche) würde ich mich sehr freuen, wenn Sie mir diese für die Homepage zur Verfügung stellen könnten.

Drucken

Mitglied werden

Wenn Sie dem Partnerschaftskomitee als Mitglied beitreten möchten, finden Sie anbei die  Beitrittserklärung .

Mitgliedsbeitrag

für das Jahr 2019
Einzelperson 12,50 €, Kinder/Schüler bis 16 Jahre 2,50 €, Senioren (ab 80. Lebensjahr) und Auszubildende/Studenten über 16 Jahre 7,50 €

Kontoverbindung:
IBAN: DE43 3106 0517 7906 9140 12
BIC: GENODED1MRB

E-Mail:  heinz-josef_peters@web.de   hilgersk@web.de